BNE-Portal: Aktionstage 2009 - 18. bis 27. September

Springen Sie direkt: zur Hauptnavigation zu zusätzlichen Informationen



Bildung für nachhaltige Entwicklung

Weltdekade der Vereinten Nationen 2005 - 2014


Nachhaltige Entwicklung

25.09.12 - 28.09.12

Ort: Berlin


In Zeiten des Klimawandels und der Atomenergiediskussion ist das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ aktueller denn je. Die Aktionen im MACHmit! Museum anlässlich der Aktionswoche „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ verdeutlichen, wie im alltäglichen Leben ressourcensparend gehandelt werden kann.
Einfache, aber bewährte Haushaltspraktiken veranschaulichen, dass bei Arbeitstechniken, wie z.B. Sahne schlagen, Möhren reiben, Kaffe mahlen, Semmelbröseln raspeln... Geräte Verwendung finden, die gänzlich ohne Strom funktionieren. Hier ist reine Muskelkraft gefragt! Das Resultat: ressourcensparende Energieerzeugung und technisch produzierte Energie nur dort, wo sie wirklich benötigt wird.
Ziel der Aktion ist die Schaffung einer bewussten und handlungsbezogenen Entscheidungskompetenz: Wann ist der Einsatz elektrischer Geräte sinnvoll? Wann kann gut darauf verzichtet werden?

Veranstaltungsort: MACHmit! Museum, Senefelderstraße 5 10437 Berlin
Uhrzeit: 14.30-17.30
Zielgruppe: Kinder 4-14
Art des Beitrags: Workshop/Fortbildung
BNE-Themenschwerpunkte: Energie
Bildungsbereiche: Außerschulische und Weiterbildung